Shopping Cart
Wishlist
Account

BIO-BAUMWOLLE
Ökologische (oder biologische) Baumwolle ist eine ökologische Alternative zu herkömmlicher Baumwolle. Diese Baumwolle wird mit Methoden und Produkten mit geringer Umweltauswirkung angebaut.
- die CO2-Emissionen werden um 46 % gesenkt
- der Wasserverbrauch wird um 91 % gesenkt
- Pestizide und chemische Düngemittel kommen nicht zum Einsatz
Die Produktion von Bio-Baumwolle steigt jedes Jahr beträchtlich an, zwischen 2017 und 2018 zum Beispiel um 10 %.
Zum derzeitigen Stand entspricht der Prozentsatz des Anbaus von organischer Baumwolle aber immer noch nur etwa 1 % der Produktion weltweit (Quelle Textile Exchange 2018).

 

VISKOSE EcoVero
Die natürlichen Quellen für die Herstellung von Viskose sind:
- Eukalyptus
- Kiefer
- Bambus
- Buche

Eigenschaften der Viskose:
- sie ist weich und glänzt, wird gerne mit Seide verwechselt, wird auch pflanzliche Seide genannt
- nimmt sehr gut die Farben auf, die gegenüber klassischen Naturstoffen mehr glänzen
- Stoff natürlichen Ursprungs, sehr widerstandsfähig
- biologisch abbaubar
- das Gewebe ist hochgradig atmungsaktiv und verleiht dem Körper ein frisches Gefühl
- als Kunstfaser natürlichen Ursprungs hat die Viskose höhere Eigenschaften der Feuchtigkeitsaufnahme als jede andere Kunstfaser verhindert die Keimbildung und das Wachstum von Staubmilben und daher wird Viskose als hypoallergen eingestuft.

NYLON Q-nova
Eigenschaften von Nylon oder Polyamid:
- besondere Zug- und Reißfestigkeit
- knitterarm, unverformbar und elastisch
- wird im Sportbereich wegen der Leichtigkeit, der Wasserbeständigkeit und der schnellen Trocknung eingesetzt.

LYOCELL Tencel
Lyocell wurde erst vor kurzem entdeckt und stammt von Eukalyptus-Bäumen.
Das Produktionsverfahren ist ein besonders innovativer geschlossener Kreislauf, bei dem das gesamte Wasser und die organischen Enzyme aufgefangen und wieder in das Verfahren eingebracht werden, womit es höchst umweltschonend ist. Dieses besondere Verfahren hat den Europäischen Umweltpreis von der Europäischen Union erhalten.
Eigenschaften:
- ökologisch hergestellt
- zu 100 % biologisch abbaubar
- Der Wasserverbrauch bei der Herstellung von lyocell ist um 10-20 Mal niedriger als bei der Herstellung von Baumwolle
- Produkte aus lyocell sind pflegeleicht, leicht zu waschen, sie knittern nicht und trocknen schnell
- das Material hat eine besondere natürliche Elastizität und nimmt Feuchtigkeit auf natürliche Art durch das Eukalyptusholz auf, verhindert die Keimbildung und trägt dazu bei, ein optimales Mikroklima auf der Haut zu schaffen.

LYCRA
DEHA verwendet LYCRA® in den Kollektionen, eine Faser mit herausragenden elastischen Eigenschaften und eine Revolution in unseren Kleiderschränken, die zu mehr Komfort, Tragbarkeit, Bewegungsfreiheit und Wahrung der Form beiträgt und für moderne Bekleidung steht. LYCRA® ist aber auch ein Gütesiegel und ein Synonym für Innovation, das von Verbrauchern in der ganzen Welt geschätzt wird.
VORTEILE DER FASER LYCRA®:
- dehnt sich in vier- bis siebenfacher Länge und kehrt dann in die Ursprungsgröße zurück
- wahrt ihre Elastizität über einen langen Zeitraum
- wird in allen Gewebearten und in Zusammenstellung mit allen Natur- oder Kunstfasern verwendet
- ist unsichtbar und verändert das Aussehen des Stoffes nicht
- Kleidungsstücke mit LYCRA® erfordern keine besondere Pflege: easy care.

 

EMANA
Emana
ist ein auf Rhodia Polyamid 6.6 basierendes Material mit bioaktiven Mineralstoffen. Es absorbiert die Wärme der Haut und gibt Infrarot Strahlen an den Körper ab. Die wichtigsten Effekte, die dabei erzielt werden, sind die Anregung des Stoffwechsels, Cellulite wird reduziert und die Muskeln ermüden nicht so rasch.